Beschädigung der Halle

Liebe Mitglieder,
durch die Unwetter am letzten Wochenende mit Windböen, Starkregen und Schnee wurde die Halle so stark beschädigt, dass wir uns leider gezwungen sehen, sie schnellstmöglich abzubauen. Die Hallensaison ist leider somit beendet. Aufgrund der Corona-Situation war es zudem ungewiss, ob das Tennisspielen in der Halle bis Ostern wieder möglich gewesen wäre. Wir werden uns mit den Saisonabonnenten zwecks Kostenerstattung für die Plätze in Verbindung setzen. Im Vordergrund steht aber zunächst die genaue Schadensermittlung. Stand heute ist aber vermutlich absehbar, dass u.a. 2 Folien ersetzt werden müssen und uns die Halle damit in gewohnter Qualität für die kommende Winterhallensaison ab ca. Oktober 2021 wieder zur Verfügung steht...ein positiver Lichtblick. Wir werden natürlich alles unternehmen, um die Außenplätze schnellstmöglich zu eröffnen, sobald es die Umstände zulassen. Falls Tennis unter Freiluftbedingungen wieder zugelassen wird, stehen uns dann die beiden witterungsunabhängigen Hallen Outdoor Plätze zur Verfügung.

Bleibt mit uns zuversichtlich und optimistisch.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand


26.Jan 2021