Merkblatt zu den Corona-Regelungen ab 29.03.2021

Die aktuelle Coronaschutzverordnung in NRW ermöglicht umgesetzt auf den Tennissport im Freienweiterhin das Einzel und das Einzeltraining für Erwachsene und darüber hinaus auch das Gruppentraining für Kinder bis einschließlich 14 Jahren. In Kreisen und kreisfreien Städten mit akiver Corona-Notbremse werden hier aber die maximalen Gruppengrößen von 20 auf 10 herabgesetzt und zusätzlich die schon restriktiven Regelungen für das Doppel etwas weiter verschärft.

Das zum Download bereitgestellte Merkblatt des TVN verdeutlicht gelb markiert die wenigen für den Tennissport relevanten Unterschiede zwischen den Regelungen in Bereichen mit und ohne Corona-Notbremse in Anwendung.

https://www.tvn-tennis.de/index.php?id=196&tx_news_pi1%5Bnews%5D=2505&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=955fd28d0ccafa7319113c1ab1834b97


30.Mär 2021