Zweites Spiel - Zweite Niederlage

Drei Stunden, drei Sätze und alle endeten im Tie-Break. Unsere in der Tennis-Regionalliga, AK 50, an Position eins gesetzte Mannschaftsführerin Jutta Bökmann zeigte beim Medenspiel in Bensberg einen Kraftakt. Trotz sensationellem und absolut ausgeglichenem Spielverlauf ging der letzte Punkt mit 12:10 im Match-Tiebreak an Gegnerin Christiane Bernsau.
Zu diesem Zeitpunkt waren die anderen Partien längst entschieden. Diesmal sorgte Doris Niepenberg für die beiden Ehrenpunkte für unsere Damen vom TCR. Sie gewann ihr Einzel souverän mit 6:2, 6:1 und siegte im Doppel an der Seite von Friederike Himmels im Match-Tiebreak. Endstand: 2:7.


08.Mai 2019