Top-Tennis
im TC Rheinstadion

Viele Faktoren beeinflussen den Weg eines erfolgreichen Tennisspielers. Wir, der TC Rheinstadion, bieten ein exklusives Leistungskonzept an. Dieses Tennis- Leistungsprojekt richtet sich speziell an alle Spieler und Spielerinnen, die nicht nur den Spaß, sondern auch den Erfolg beim Tennisspiel suchen.

Um Talente optimal zu fördern und zu fordern, stellen wir ein professionelles Trainerteam, optimale Trainingsbedingungen und individuelle Förderprogramme. Um erfolgreich zu sein, haben wir uns klare Ziele gesetzt, die wir mit den Kindern, Jugendlichen und Eltern gemeinsam erreichen.

Aktuell sind Victoria Vieten, Katharina Winck und Niklas Leisten unsere Aushängeschilder bei den U14-Junioren/-innen. Unsere talentierten Kinder und Jugendlichen werden optimal betreut und zu Topspielern ausgebildet – sie schlagen bereits seit dem letzten Jahr in der Verbandsliga der Damen auf. Darüber hinaus konnte Victoria Vieten souverän den Titel der Verbandsmeisterin 2018 feiern – ohne Satzverlust im ganzen Turnier! Durch hohe Professionalität möchten wir ein Vorbildverein für Jugendarbeit und Aufbau von jungen Tennis- Leistungsspielern sein.

Auch unsere 1./2.Damen- und 1. Herrenmannschaften sollen bei den Mannschaftsspielen mindestens Verbandsliganiveau erreichen. In diesem Jahr spielen die 1. Damen- und Herrenmannschaft in der 1. Verbandsliga, die 2. Damen schlagen in der 2. Verbandsliga auf.

Professionelles Marketing gepaart mit hohem Tennis-Fachwissen ermöglicht es uns darüber hinaus, attraktive Turniere auszurichten und damit sowohl auf unseren Verein als auch auf unsere Werbepartner aufmerksam zu machen. Die Düsseldorf Junior Open sind als Beispiel zu erwähnen. Dieses nationale Jugendturnier der Kategorie A mit DTB-Ranglistenwertung zählt in Deutschland zu den größten und wichtigsten Turnieren für alle Jugendklassen und den Nachwuchs U 21.